Wir brauchen mehr Wohnberatung

„… All das stellt unser Land vor immense Herausforderungen. Einige davon sind schon ins öffentliche Bewusstsein gedrungen: Jeder kennt die Stichworte Rentenreform, Pflegeversicherung und Struk-turreformen im Gesundheitswesen. Viele Veränderungen sind aber noch bei weitem nicht ausreichend bekannt und noch weniger in ihren Konsequenzen erkannt. Ich kann hier nur einige davon nennen: 95% der über 65jährigen leben in Privatwohnungen. Viele dieser Wohnungen aber sind nicht altengerecht gestaltet und ausgestattet. Treppen, Schwellen und Barrieren machen den Bewohnern das Leben schwer… Wir brauchen mehr Wohnberatung … für einen Lebensabend zu Hause, denn das ist ein wichtiger Baustein für ein selbstbestimmtes Alter.“

Aus der Rede des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau bei der Festveranstaltung zum vierzigjährigen Bestehen des Kuratoriums Deutsche Altershilfe am 24. Oktober 2002 in Köln